Indizes

Inside Riße (VIDEO): Erholung bei US-Indizes möglich

Den US-Futures, die ja noch tief im Minus sind, traue ich ab 15:30 Uhr eine Erholung zu aufgrund von Trump´s Aussagen zum umfassenden Konjunkturprogramm. Trump wird Schulden machen, und die Fed...

Von Stefan Riße

Den US-Futures, die ja noch tief im Minus sind, traue ich ab 15:30 Uhr eine Erholung zu aufgrund von Trump´s Aussagen zum umfassenden Konjunkturprogramm. Trump wird Schulden machen, und die Fed wird sie wohl aufkaufen. Achten wir gleich auf den US-Start…



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

8 Kommentare

  1. Welche Erkenntnis Herr Risse!Trump wird Schulden machen&die FED wird sie wohl aufkaufen.So,schlaraffenlandartig funktioniert seit einigen Jahren die Welt,egal wer vordergründig regiert!Wieso sind eigentlich nicht schon frühere Generationen auf diesen paradiesischen Gelddruckkommunismus gekommen?Scheint doch so einfach&genial zu sein,diese Art von Dolce Vita!

  2. Ich freue mich immer wieder grenzenlos über die Kommentare der Longies. Wirtschaft im Eimer aber dank Ruf nach Schulden und Zentralbankintervention schleppt sich der rottige Call doch noch ins Ziel. Was für ein Irrsinn …

    VG KARL

  3. Sehr schlaue Aussage,… was bleibt Trump auch anderes übrig in einem Ponzischema der Privatbanken?… Er will ja bestimmt nicht wie Kennedy enden.
    Nach seiner Amtszeit werden sich die Schulden Amerikas noch mal verdoppelt haben,…ganz im Sinne der Finanzoligarchie…alles läuft nach Plan.

  4. Hauptsache der Rubel rollt, auch wenn es der Greenback ist.

  5. Auch wenn es einige – gerade hier unter einem Riße-Video – ärgern mag: Das ungeliebte Wort der Jahresendrally dürfte bald (zu Recht) wieder in aller Munde sein.

    Als „Trader“ ist Herr Riße eine Katastrophe…langfristiger orientiert (für den „Investor“) hat er letztlich Recht behalten. Der DAX hat gerade noch einmal in einer echt irrsinnigen Aufwärtsbewegung den Kurs von gestern Abend erreicht. Verrückt! :-)

  6. Und wieder einmal die Jahresendrally.
    Mal gespannt, ob da morgen oder in den nächsten Tagen nicht doch noch ein Gap gefunden wird, das noch geschlossen werden muss.

  7. 18.600 ist Fakt um 00:20 Uhr (10. November), mehr sog i ned…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage