Aktien

Investieren END OF WEEK – Kann das lukrativ sein?

Von Michael Borgmann

Das vorliegende Video-Beispiel durchleuchtet die Vorzüge einer END OF WEEK-Analyse und befasst sich mit der Analyse der Performance von 15 US-Aktien, bei denen zum Handelsschluss am 13.2.2015 charttechnisch ausgemachte Trendumkehrsignale oder aber auch charttechnische Ausbruchssignale von mir ausgemacht worden waren. Die 15 Aktien wurden dann am Wochenende im Guidants-Stream entsprechend vorgestellt. Nachdem nun eine komplette Handelswoche abgelaufen ist, wird ein Fazit gezogen. Im Schnitt konnten die Aktien zB die Vergleichs-Indizes SP500 und N100 um ein Vielfaches outperformen, selbst wenn ein Einstieg billigst zum ersten Kurs der neuen Handelswoche gewählt worden wäre, aber schaut selber, anhand einer Tabelle wird ausführlich auf die unterschiedlichen Varianten eingegangen!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken
Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage