Allgemein

ISM-Index Dienstleistungen deutlich schwächer

Der ISM-Index Dienstleistungen für den Monat Juli ist soeben vermeldet worden mit 55,7 Indexpunkten (erwartet 58,6, vorher 59,1).

Der Index für die Geschäftsaktivität liegt bei 56,5 (erwartet 63,2, vorher 63,9).

Der Index für Beschäftigung liegt bei 56,1 (vorher 53,6).

Der Index für Auftragseingänge liegt bei 57 (vorher 63,2).

Der Index für Preise liegt bei 63,4 (vorher 60,7).



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage