Anleihen

Jacobsen: Märkte überschätzen US-Ökonomie (Video)

Während die Märkte eine Abschwächung in Europa einpreisen, überschätzen sie das Wachstum in den USA, so Steen Jakobsen. Er löst seine Long-Positionen in europäischen Anleihen auf – und kauft US-Anleihen in Erwartung, dass die US-Anleihemärkte als sicherer Hafen fungieren werden – und die Renditen sinken. Und: die ausufernden Schukden führen laut Jakobsen zu einem „Minsky-Moment“:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage