Devisen

Janet Yellens Rede in Jackson Hole: kommt da überhaupt was?

Sind die Erwartungen an die Rede Yellens viel zu hoch - nur ein Produkt des Sommerlochs?

FMW-Redaktion

Die Erwartungen an die Rede von Janet Yellen sind riesig nach den hawkishen Aussagen von Fed-Vize Fischer und New York Fed-Chef Dudley. Der Dollar erlebte ein Comeback, aber inwzischen mehren sich die Stimmen, die sagen: die Erwartungen sind völlig überhöht, Yellen wird nicht wirklich Aufschluß geben, wann und ob die Zinsen angehoben werde.

John Hardy gibt seine Sicht der Dinge – und verweist auf das Treffen der Bank of Japan am 21.September als das wahrscheinlich für die Märkte wichtigere Event:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Niemand kann etwas für sein Aussehen,auch Frau Yellen nicht.Ihre bisherigen&auch zukünftigen Reden werden genauso prickelnd!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage