Allgemein

Jetzt kollabiert auch noch unsere Gasversorgung – WERBUNG

Werbung

Lieber Börsianer,

dichte Rauchschwaden standen am 14. September über den saudischen Ölzentren von Abqaiq und Khurais. Die Rauchentwicklung wurde sogar aus dem Weltall von Satelliten „gesehen“. Mehrere Drohnen und andere unbemannte Flugkörper sind in die Anlagen eingeschlagen und haben kurzfristig rund 50 % der saudischen Ölförderung vom Netz genommen. Weltweit sind an diesem Tag fast 6 % der Ölförderung ausgefallen. In der Folge raste der Ölpreis nach oben und verteuerte sich zeitweise um 14 %, und das praktisch binnen weniger Minuten. Das nennt man einen Preisschock.

In der Golf-Region stehen wir am Rande eines neuen Krieges. Noch halten sich sowohl Saudi-Arabien als auch deren Verbündeter, die USA zurück. Einen zweiten derartigen Angriff wird man allerdings wohl nicht hinnehmen, sondern entsprechend militärisch antworten. In diesem Fall wird der Ölpreis nochmals explodieren. Und nun droht uns weiteres Ungemach auf dem Energiemarkt. Die Schreibe ist von Russland und der Ukraine. Hier meine Inside-Infos: Wie Ihnen vielleicht bekannt ist, bezieht Europa rund…..

Den gesamten Artikel können Sie lesen, wenn Sie sich für den Newsletter „Profit Alarm“ anmelden. Sie erhalten dann täglich per Email eine exklusive Analyse. Der Service ist für Sie völlig kostenfrei!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage