Allgemein

Jetzt noch Immobilien kaufen?

Ist es zu spät für den Kauf von Immobilien? Es gibt gute Argumente, die für und gegen einen Kauf sprechen. Einerseits gibt es die EZB-Nullzinsen, und alles läuft doch eigentlich bestens. Andererseits erwirbt man mit einer Wohnung oder einem Haus wie das Wort es schon sagt einen „immobilen“ Wertgegenstand – also etwas, das nicht mal eben so beweglich/schnell verkäuflich ist.

Man wird damit also unbeweglich. Besonders bei problematischen Ereignissen, auf die man schnell reagieren muss, kann das zum Problem werden. Und genau diese Probleme gilt es auch zu berücksichtigen. Hat man zum Beispiel in ein paar Jahren noch eine einträgliche Arbeit um die Monatsraten für sein Haus zu bezahlen? Oder gibt es größere volkswirtschaftliche Faktoren, welche die eigene Situation negativ beeinflussen? Ab Minute 0:45 im Video bespricht der Ex-Hedgefondsmanager Florian Homm positive und negative Aspekte an, und versucht in einer Art Gesamtfazit seine Meinung darzustellen.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage