Finanznews

Die frohe Botschaft Jetzt werden all mit KI-Aktien reich – Weihnachten für alle! Videoausblick

„Ja ist denn jetzt schon Weihnachten“, sprach einst Kaiser Franz – und ja, es ist seit einigen Wochen offensichtlich bereits schon Weihnachten, denn jetzt werden alle mit KI-Aktien reich! Ganz ganz sicher. In den letzten Tagen häufen sich Werbungen, die versprechen, dass alle mit KI-Aktien reich werden. Und die KI-Aktien an der Wall Street steigen und steigen weiter – während der breite Markt deutliche Schwäche-Signale liefert. Gestern etwa gab es einen neuen Rekord: der Nasdaq mehr als +0,5% im Plus, während mehr als 70% der Aktien in dem Index gestern gefallen sind.  All das erinnert immer mehr an die Dotcom-Blase – unterdessen aber haben die gestrigen US-Daten einmal mehr gezeigt, dass das Risiko für eine Rezession in den USA derzeit deutlich zunimmt. In Europa dagegen lodert es – Investoren fürchten vor allem, dass Frankreich ein Problem bekommt und gehen raus aus dem Euro, gleichzeitig sieht man massive Nachfrage nach deutschen Staatsanleihen als vermeintlich sicheren Hafen..

Hinweise aus Video:

1. Berlin will EU-Zölle auf E-Autos aus China noch stoppen: Kreise

2. Dax bricht ein, trotz stabiler US-Aktienmärkte – Was jetzt?

3. Webinar mit Andre Stagge: Aktienindizes auf Rekordhoch: Ein Grund zur Feier oder zur Sorge?
Hier anmelden



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

5 Kommentare

  1. Alle sind bullish und werden mit KI-Aktien reich. Wirklich alle? Nein! Ein von unbeugsamen Bären bevölkertes Dorf hört nicht auf, der Realität Widerstand zu leisten! ;-)

  2. Dr. Sebastian Schaarschmidt

    Die neue Vergütung von Musk entspricht fast dem 50 – fachen des letzten Quartalsgewinns. Das ist schon ordentlich.

    Die Aktie selbst rentiert jetzt beim 150er KGV, das ist noch „ordentlicher „…

    Diese Bewegungen zeigen eins, es ist noch viel Kapital im Markt, viel billiges Geld der Notenbanken, aus den Zeiten der Niedrigzinspolitik. …

    Wann kommt die Korrektur…? Die Korrektur kommt dann- wenn das billige Geld aufgebraucht ist…

    PS: Die mangelnde Bereitschaft der FED, die Bilanz demnächst nicht weiter zu reduzieren, ist dabei wenig hilfreich…

    Hier wäre mehr Energie erforderlich…

  3. Ob ALLE mit KI-Aktien reich werden, darf skeptisch betrachtet werden. Fakt ist jedoch, dass nicht ALLE,
    aber EINIGE damit schon reich geworden sind…….!

  4. Auch diese Sau landet bald im Schlachthof

    KI ist die letzte Sau die durchs Dorf getrieben wird und einige wenige Sautreiber stützen die ganze Sauerei
    Auch der vielgerühmte Mario Lochner meinte doch ,das sei immer schon so gewesen. Für mich ist er zu sehr Ami vom hochgehypten Amimarkt.
    Ein renommierter Ökonom ist da eher auf der realistischen Fugi Linie.
    Googeln:Mathias Binswanger- IN BEZUG AUF KI SIND WIR BLAUÄUGIG.

  5. Alle Märkte korrigieren wie erwartet, nur der NASDAQ sträubt sich mit Händen und Füßen! Aus meiner Sicht steigt die Wahrscheinlichkeit, dass er bald mal klein beigeben wird.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage

Exit mobile version
Capital.com CFD Handels App
Kostenfrei
Jetzt handeln Jetzt handeln

75,0% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld.