Aktien

JP Morgan-Quartalszahlen: Umsatz und Gewinn im Rahmen der Erwartungen, schwaches Handelsgeschäft, Steuerreform total super

Soeben wurden JP Morgan-Quartalszahlen veröffentlicht. Hier die wichtigsten Kennzahlen. Der Umsatz liegt bei 25,45 Milliarden Dollar...

FMW-Redaktion

Soeben wurden JP Morgan-Quartalszahlen veröffentlicht. Hier die wichtigsten Kennzahlen.

Der Umsatz liegt bei 25,45 Milliarden Dollar (Vorjahresquartal 24,33 /Erwartungen 25,5).

Der Gewinn (Non Gaap) liegt bei 1,76 Dollar pro Aktie (Vorjahresquartal 1,71 /Erwartungen 1,69). Flüsterschätzungen lagen bei ca 1,75 Dollar.

Erlöse aus dem wichtigen Bereich „Rohstoffe, Devisen, Zinsen“ liegen bei 2,22 Milliarden Dollar, ein Minus von 34%. Das ist natürlich weniger gut, wo doch die Gesamtzahlen die Erwartungen erfüllen.

Man sieht für 2018 den effektiven Steuersatz bei 19%.

Jamie Dimon erwähnt ein Rekordjahr 2017 mit Rekordergebnissen. Laut seinen Worten (gesamtes Zitat rechts einsehbar in der zweiten Grafik) sind die nun einsetzenden Steuersenkungen in jeglicher Hinsicht sehr positiv für die USA (wen interessieren da schon höhere Staatsschulden).

Die Aktie notiert vorbörslich mit -0,4%.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. EPS Q4 = $1,07

    im Artikel steht 1,76

    bitte korrigieren

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage