Allgemein

Kanadischer Dollar wertet auf nach sehr guten Arbeitsmarktdaten

FMW-Redaktion

Für Kanada wurden vorhin deutlich besser als erwartete Arbeitsmarktdaten für März vermeldet. Die Arbeitslosigkeit sank von 7,3 auf 7,1%, wobei wie vorher 7,3% erwartet wurden. Im März wurden 41.000 neue Stellen geschaffen – erwartet wurde im Schnitt nur +10.000. Damit zeigt sich die kanadische Wirtschaft erstaunlich robuster als von vielen Beobachtern (auch uns) gedacht. Der Ölsektor scheint zumindest derzeit nicht mehr so stark Einfluss auf die Gesamtwirtschaft zu haben.

Selbst in der Ölprovinz Alberta, wo man eigentlich nur vom Öl lebt, gab es 18.900 neue Arbeitsplätze. Verloren gingen landesweit 22.000 selbständige Tätigkeiten, die auch mit erfasst werden. Ein Wehrmutstropfen: Landesweit kam es zu so guten Zahlen vor allem, weil insg. 74.700 Arbeitsplätze in der Dienstleistungsbranche geschaffen wurden. Dies ist also eine vergleichbare Entwicklung wie in den USA. Industrie geht verloren, mehr einfachere und schlechter bezahlte Jobs in Dienstleistungen werden „ersatzweise“ geschaffen, wenn man es volkswirtschaftlich betrachtet.

Besonders positiv sind die heutigen Arbeitsmarktdaten zu sehen, weil alle Bankanalysten, die diese Zahl bewerten und Schätzungen abgeben, deutlich daneben lagen. Niemand hatte mit so einer guten Entwicklung gerechnet – deswegen jetzt die positive Überraschung am Markt.

Eine angedachte Zinssenkung, die man bisher für 13. April auf der Sitzung der Bank of Canada erwarten durfte um die Konjunktur zu unterstützen, scheint für Devisenhändler damit erst einmal vom Tisch zu sein. Somit stärkt das den kanadischen Dollar. Das spiegelt sich momentan deutlich im Kurs von US-Dollar vs Kanadischer Dollar (USDCAD) wieder. Der US-Dollar verliert, CAD steigt. USDCAD verliert seit 14:30 Uhr von 1,3070 auf 1,3000. Die Chancen stehen jetzt durchaus nicht schlecht, dass der nachhaltige Durchbruch unter die Niveaus von 1,29 nach unten gelingt, wo charttechnisch noch ein Tief aus Oktober im Weg steht (Kreise).

Kanadischer Dollar
USDCAD seit Oktober.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage