Finanznews

Kapitalströme! Marktgeflüster (Video)

Die sehr einseitigen Positionierungen an den Märkten (Überinvestments in US-Tech-Aktien, Wetten auf weiter steigenden Renditen auf US-Staatsanleihen und einen weiter steigenden Dollar) werden offenkundig, das zeigen die heutigen Marktentwicklungen, zurück gefahren. Der zuletzt so schwache Dax kann, ebenso wie Chinas Aktienmärkte, heute stark zulegen, die US-Tech-Werte (und hier besonders Halbleiterwerte) hinken hinterher, an der Wall Street sind es defensive Sektoren, die gut laufen (das war schon so in der letzten Handelswoche). Übergeordnet zentral aber bleiben die Kapitalströme: wenn die Rückabwicklung der ultralaxen Geldpolitik durch die Fed fortgesetzt wird, wird es weiter eine Jagd auf Dollars geben – und damit die Schwellenländer in Schwierigkeiten bleiben..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Kleiner Fehler in Ihrer Ausführung heute – DOW iat 1.000 Punkte unter ATH, und nicht 2.000 Punkte.

    1. @Peter, ja, das ist mir Sekunden nach dieser Aussage im Video auch aufgefallen, aber da war es dann zu spät, das zu korrigieren – danke für den Hinweis!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage