Bitcoin

Krypto-Bericht: Positive Signale

Folgt nun die Erholung an den Krypto-Börsen? Wenn man die Charts betrachtet, gibt es schon einige positive Signale. Außerdem sind die Sorgen rund um...

FMW-Redaktion

Folgt nun die Erholung an den Krypto-Börsen? Wenn man die Charts betrachtet, gibt es schon einige positive Signale. Außerdem sind die Sorgen rund um China etwas in den Hintergrund geraten.

Bitcoin hat den Widerstand bei $3820 und die fallende Trendlinie vom Mitte-September-Hoch durchbrochen. Dies signalisiert, dass die Währung demnächst wieder einen Angriff auf $4000 starten wird. Kurzfristig ist auch eine Rally bis zu $4100 vorstellbar. Mit solider Unterstützung darf man beim ehemaligen Widerstand bei $3820 rechnen.

Ethereum sieht von den Hauptkryptowährungen am interessantesten aus. Ethereum dürfte bald den Widerstand bei $300 durchbrechen. Dies wird wahrscheinlich weiteres „momentum buying“ auslösen. $325 wäre dann das nächste Ziel.

Ripple könnte die Hürde bei $0.18 überwinden, und auch den Handelstag oberhalb dieser Marke abschließen. Kurzfristig signalisiert dies eine Erholung bis zu $0.1955. Damit besteht beim jetzigen Niveau eine interessante Kaufmöglichkeit.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage