Bitcoin

Krypto-Bericht – Folgt nun die Erholung?

FMW-Redaktion

Ripple konnte gestern das Ziel von $0.24 erreichen. Die Kryptowährung hat nun wieder etwas an Schwung verloren, die Nachfrage bleibt aber weiterhin stabil. Man darf mit solider Unterstützung bei $0.2290 rechnen, gefolgt von $0.22. Eine kleinere Korrektur könnte eine gute Einstiegsmöglichkeit sein, da die Charts auf eine Fortsetzung der Rally bis zu mindestens $0.25 deuten.

Die Unterstützung bei $4130 in Bitcoin konnte halten, und die Kryptowährung erreichte kurz danach die Marke von $4300. Der klare Abprall bei diesem wichtigen Niveau signalisiert, dass der kurzfristige Ausblick weiterhin positiv ist und mit einer Rally bis zu $4500 rechnen ist. Intraday sollten die Händler die Unterstützung bei $4220 und den Widerstand bei $4450 im Auge behalten.

Ethereum befindet sich noch in einer Konsolidierung. Zwar konnte die Unterstützung vor $280 halten, man muss jedoch noch auf einen Durchbruch über $300 warten um ein klares Signal für einen Long-Trade zu bekommen.

Mehr unter https://finanzmarktwelt.de/kryptowaehrungen/

Kryptowährungen


Kommentare lesen und schreiben, hier klicken
Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage