Bitcoin

Kryptowährungen: Die Rally geht weiter…

Am Wochenenden verloren die Kryptowährungen etwas an Schwung. Der kurzfristige Ausblick bleibt aber positiv, und es könnten sich bald neue Einstiegsmöglichkeiten bilden. Der Bruch über...

FMW-Redaktion

Am Wochenenden verloren die Kryptowährungen etwas an Schwung. Der kurzfristige Ausblick bleibt aber positiv, und es könnten sich bald neue Einstiegsmöglichkeiten bilden. Der Bruch über $5000 in Bitcoin hat das Interesse der Anleger wieder geweckt. Auch die anderen Kryptowährungen dürften demnächst aufholen.

In Bitcoin sind die nächsten zwei wichtigen Levels $5400 und $5220. Vor allem vor $5200 sollte ordentliches Kaufinteresse bestehen. Der nächste größere Widerstand liegt nun im Bereich zwischen $5800 und $5820.

Der klare Abprall bei $315 in Ethereum bestätigt, dass der Aufwärtstrend intakt bleibt. Die Kryptowährung dürfte bald wieder $350 testen, und auch bald durchbrechen. Ein erneuter Test von $315 könnte als Einstiegsmöglichkeit dienen.

Ripple hatte in den letzten Tagen eher Mühe. Die Kryptowährung fand bei $0.25 jedoch solide Nachfrage, und dürfte demnächst einen erneuten Angriff auf den Widerstand bei $0.28 starten. Danach liegt der nächste größere Widerstand bei $0.30.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage