markets.com niedriege Devisen-Spreads
Bitcoin

Krypto-Report – Folgt nun die Fortsetzung der Krypto-Rally?

FMW-Redaktion

Die Kryptowährungen konnten sich gestern deutlich erholen. Nachdem die Restriktionen aus China eine Weile auf die Krypto-Börsen lasteten, zeigen sich die Anleger nun wieder optimstischer.

Bitcoin durchbrach den Widerstand bei $4000 ohne viel Mühe, und konnte später ein Hoch von $4250 erreichen. Aus technischer Sicht steht einer Rally bis zum wichtigen Widerstand bei $4380 nichts mehr im Wege. Sollte Bitcoin auch diese Hürde überwinden, wäre sogar ein Kursanstieg bis zum Allzeithoch von Anfang September vorstellbar.

Der Preis für Ethereum liegt erneut über dem Niveau von $300. Der kurzfristige Ausblick für die Währung ist positiv. Sollten wir einen erneuten Test von $300 sehen – dieses Mal als Unterstützung – könnte man das als Einstiegsmöglichkeit nutzen. Der klare Bruch über $300 signalisiert, dass mit einer Erholung bis zu mindestens $325 zu rechnen ist. Der nächste größere Widerstand liegt bei $340.

Auch in Ripple kam es zu einer Rally. Zwar gab die Kryptowährung über Nacht wieder nach, aber eine Korrektur bis zu $0.20 wäre eine interessante Einstiegsmöglichkeit. Der technische Ausblick bleibt weiterhin positiv, und es ist mit einer Rally bis zu $0.24 zu rechnen.

Kryptowährungen


Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage