Bitcoin

Kryptowährungen: Bitcoin nähert sich wichtiger Unterstützung bei 10.000 Dollar, Ripple unter Druck

FMW-Redaktion

Die Kryptowährungen kamen zu Beginn der Woche erneut unter Druck. Selbst positive Nachrichten aus Südkorea konnten eine Fortsetzung der Korrektur nicht verhindern. Eine der größten südkoreanischen Banken hat verkündet, dass sie weiterhin Auszahlungen von Kryptoanlegern bearbeiten wird. Zudem ist es nun klar, dass die Regierung den Kryptohandel nicht abschalten will, sondern nur strenger regulieren und die entsprechenden Steuern einsammeln will.

Bitcoin

Bitcoin dürfte bald wieder die psychologisch wichtige Marke von $10.000 testen. Ein klarer Durchbruch wäre negativ, und würde eine weitere Korrektur bis zu mindestens $8800 signalisieren.

Ethereum

Ethereum konnte sich bei $1000 nicht mehr fangen, und ist nach dem Durchbruch verstärkt unter Druck gekommen. Kurzfristig muss man mit weiteren Verlusten rechnen. Der nächste Bereich der Unterstützung liegt nun bei $870-880, gefolgt von $770.

Großer Neukundenbonus der actior AG

Ripple

Ripple dürfte demnächst wieder die Unterstützung bei $1.00 testen. Die Kryptowährung konnte sich bis jetzt kaum erholen, und auch die Rally vom letzten Donnerstag war eher schwach. Händler scheinen jede größere Rally zu nutzen um weitere Ripple zu verkaufen. Sollte der Kurs unter $1 fallen, dürfte XRP verstärkt unter Druck kommen und bald auch die Marke von $0.80 testen.

Altcoins

Gibt es auch Kryptowährungen die jüngst eine gute Performance hatten? Kaum, aber es gibt vereinzelte, kleinere Währungen die den Handelstag mit einem Gewinn abschließen konnten. Die Kryptowährung PIVX wurde auf Binance.com gelistet, und sah eine Rally von über 50 %.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage