Bitcoin

Kryptowährungen: Bitcoin weiter auf Erholungskurs?

FMW-Redaktion

Wie schon gestern geschrieben, konnten sich die Kryptowährungen Bitcoin, Ethereum und Ripple von der Talfahrt der letzten Woche etwas erholen. Aber ist das das Ende der Korrektur? Nun, wir denken: Wo es eine Übertreibung nach oben gibt, gibt es meist auch eine nach unten. Das ist das typische Verhalten von Anlegern zwischen Angst und Gier. Erst wird der Preis durch die Gier getrieben, und jeder möchte noch schnell Millionär werden.

Dann kommt die Angst, wenn der Markt fällt, und alle verkaufen wieder mit Verlust. Das ist aber auch ein Teufelskreis. Deshalb sind wir der Meinung, dass die im Moment stattfindende Erholung erstmal nur von kurzer Dauer sein wird. Die Kryptowährungen haben ihren Boden noch nicht gefunden. Irgendwann reguliert sich der Markt und ein fairer Preis kommt zustande.

Bitcoin

Bitcoin konnte erfolgreich seine Talfahrt aus der letzten Woche abbremsen und begibt sich in eine leichte Erhohlung. Aktuell steht er bei 8490 Dollar. Wir können uns für den heutigen Tag erstmal einen Rücksetzer bis ca 8000 Dollar vorstellen, und dann könnte Bitcoin seine Erholung fortsetzen bis zu seinem Widerstand bei 9220 Dollar. Mit einem Durchbruch des Widerstands würden wir erstmal nicht rechnen.

Kryptowährungen

Ethereum

Auch für Ethereum scheint die Talfahrt erstmal ein Ende genommen zu haben. Allerdings zeigt das Chartbild eine Erholung nicht so deutlich an wie Bitcoin. Ethereum scheint weiter unter Schwäche zu leiden und liegt aktuell bei 535 Dollar. Auch hier könnte noch einmal ein Rücksetzer bis 450 Dollar kommen. Und eine einsetzende Erholung könnte bis auf ein Niveau von ca 650 Dollar gehen. Durchbricht allerdings Ethereum die 450 Dollar nach unten, sehen wir weitere Kursabschläge.

Ripple

Die dritte unserer Kryptowährungen ist wie immer Ripple. XRP hält sich tapfer oberhalb seiner Unterstützung von 0,62 Dollar, und hat wieder eine leichte Aufwärtsbewegung eingenommen. Wir wollen nicht gleich in Euphorie verfallen, aber Ripple könnten wir kurzfristig wieder bei 0,78 Dollar bis ca 0,80 Dollar sehen.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. „Irgendwann reguliert sich der Markt und ein fairer Preis kommt zustande.“
    Und was ist bitte der faire Preis eines Bitcoins? 1 Dollar? 100.000 Dollar? Oder vielleicht 1.000 Dollar?

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage