Bitcoin

Kryptowährungen: Bitcoin, wo bleiben die Bullen?

Von den Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Ripple kommen im Moment keine entscheidenden Impulse. Sie vegetieren geradezu seitwärts vor sich hin. Wir würden sagen: das ist ein Alptraum für Anleger oder Spekulanten. Keiner weiß so recht, wo der Weg hinführt. Im Moment ist jede Richtung möglich. Gerade kurz vor dem Widerstand zu liegen und diese Schwäche aufzuzeigen ist kein gutes Zeichen. Um weiter steigen zu können muss endlich der Widerstand gebrochen werden. Sonst sehen wir wohl bald erheblich tiefere Kurse. Wir schauen gespannt auf den letzten Tag vor dem Wochenende.

Die weltweit größte aller Kryptowährungen ist Bitcoin

Doch was passiert gerade mit Bitcoin? Ein paar Kaufaufträge versuchen den Kurs von Bitcoin zu stabilisieren. Aber dies sind einfach zu schwache Impulse um ihn endgültig über seine Linie von 7720 Dollar zu bringen. In dieser Situation ist alles möglich. Entweder ist das die Ruhe vor dem Sturm, oder die Kauflaune lässt nach und drückt den Markt wieder nach unten.

Kryptowährungen Bitcoin

Ethereum

Der Chart von Ethereum sieht auch nicht vielversprechender aus als der von Bitcoin. Mit einem aktuellen Stand von 571 Dollar muss er endlich die 600 Dollar-Marke knacken um weiter den Weg nach oben einzuläuten. Geht Ethereum weiter nach unten, könnten wir recht schnell die 495 Dollar sehen. Sollte dies geschehen, ist es durchaus möglich, dass noch weitere Kursverluste entstehen und eventuell das Tief von diesem Jahr noch einmal getestet wird.

Ripple

Tja, was sollen wir über Ripple weiter sagen. Hier sehen wir das gleiche Bild wie bei den beiden anderen. Auch hier liegt Ripple kurz unter seinem Widerstand. Er muss die 0,63 Dollar durchbrechen um weiter nach oben laufen zu können. Sollte dies eintreten, könnte er durchaus bis zum Niveau von 0,72 Dollar erreichen. Fällt Ripple allerdings unter die 0,58 Dollar, geht der Weg weiter Richtung Süden, und  er könnte sogar wieder bis auf 0,47 Dollar fallen.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage