Bitcoin

Kryptowährungen: Der Boden ist noch nicht erreicht

Trotz der leichten Erholung in den Kryptowährungen sollten wir uns nicht täuschen lassen. Der Boden könnte noch nicht erreicht sein. Also ist hier mit Vorsicht zu investieren. Grundsätzlich sind wir aber...

FMW Redaktion

Trotz der leichten Erholung in den Kryptowährungen sollten wir uns nicht täuschen lassen. Der Boden könnte noch nicht erreicht sein. Also ist hier mit Vorsicht zu investieren. Grundsätzlich sind wir aber der Meinung, dass sich Kryptowährungen mit ihrer Blockchain-Technologie durchsetzen werden und wir vor etwas ganz Großem stehen. Mittlerweile gibt es auch schon Master-Studiegänge zu Kryptowährungen an verschiedenen Universitäten. Und dass der Markt größer ist als man glaubt, zeigt die Telegram Group Inc. mit dem jüngst eingesammelte Kapital von 1,7 Milliarden Dollar für ihr ICO.

Der Platzhirsch unter den Kryptowährungen ist mit Abstand Bitcoin

Aber wurde in keiner Anlageklasse auch nur ansatzweise soviel diskutiert wie über Kryptowährungen und Bitcoin. Grundsätzlich sollte man sich seine eigene Meinung bilden. Gerade Politiker, Banken usw reden Bitcoin und Co lieber tot, und junge innovative Leute sehen darin eine neue Zukunft. Wir dürfen gespannt sein wer sich letztendlich durchsetzen wird. Auch wenn wir der Meinung sind, dass sich ein Teil der Kryptowährungen in den Markt einbringen und eine neue Zukunft einläuten wird, ist wohl das Ende der Korrektur noch nicht in Sicht. Aktuell befindet sich Bitcoin bei 6900 Dollar in einer Seitwärtsbewegung zwischen 6400 Dollar und 7500 Dollar. Ein Durchbruch nach unten ist im Moment wahrscheinlicher als ein Durchbruch nach oben. Aber wir lassen uns gerne überraschen.

Kryptowährungen

Ethereum

Ethereum hatte vorab auch über 70% seines Werte verloren und ist auf seine große Unterstützung aufgeprallt. Diese scheint sehr gut ausgebildet zu sein, und er begibt sich aktuell wieder in Richtung Norden. Ethereum führt intelligente Verträge aus, programmierte Anwendungen ohne Ausfallzeiten, Zensur, Betrug oder Eingriffen Dritter. Ethereum hilft bei der Entwicklung von Softwarelösungen und Programmen auf Unternehmensebene. Deshalb glauben wir auch an die Zukunft von Ethereum.

Ripple

Auch Ripple hat derzeit den oberen Bereich seiner Seitwärtsbewegung erreicht. Und selbst wenn bei Ripple fundamental alles stimmig ist, so sehen wir doch eher eine Kursziel von 0,33 Dollar. Auch hier hat die Korrektur noch kein Ende genommen.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage