Devisen

Kurz und knackig: USD vs türkische Lira als Leckerbissen für Forex-Chartisten!

FMW-Redaktion

Es ist ein charttechnischer Leckerbissen. Zum dritten Mal stößt das Währungspspaar US-Dollar vs Türkische Lira an die 3,06er-Marke, auf Rekordniveau. Zum ersten Mal im September 2015, zum zweiten Mal im Januar 2016, und jetzt zum dritten Mal. Im Juli gab es einen ganz kurzen Durchbruch auf die 3,09, der sich aber nicht wirklich halten konnte. Jetzt die Frage an die Chartisten: Gelingt diesmal beim 3. Anlauf der Durchbruch für eine noch schwächere türkische Lira?

Basierend auf den Fakten spricht alles dafür. Auch durch Moodys wurde die Türkei auf Junk abgestuft, und hat damit von den wichtigen Agenturen kein hochwertiges „Investment Grade“ mehr als Rating. Auch hat Präsident Erdogan gerade erst den Ausnahmezustand verlängert. Und erst gestern wurde die Wachstumsprognose der Türkei für 2016 von 4,5% auf 3,2% gesenkt. Dass wieder mal 12.000 Polizisten entlassen wurden, betrachtet man als Beobachter nur noch als Randnotiz? Hinzu kommt noch, dass der US-Dollar sowieso gerade Auftrieb hat.

Also, alles bereit für einen nachhaltigen Durchbruch über die 3,06 und weit darüber hinaus? Wir wissen es auch nicht, aber wie gesagt, basierend auf den vorher genannten  Daten spricht vieles dafür. Jetzt mit Einstiegs-Stoporders auf steigenden Dollar vs Lira spekulieren? An der 3,06er-Marke klebt USDTRY jetzt seit gestern Nachmittag. Eine totsichere Wette ist das natürlich nicht. Entscheiden Sie selbst!

usdtry
US-Dollar vs Türkische Lira seit Anfang 2014.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Eine *todsichere* Wette …
    VG KARL

  2. Wenn da in den verbleibenden Stunden nicht noch etwas Bewegung rein kommt, wird das im Tageschart ein Bearish-Harami….

    Schmackhafter finde ich das Silber, das gerade eine Kirsche in Form eines Dojis auf bzw. unter den Kuchen setzt. Und das alles an einer horizontalen Unterstützung, einer Trendlinie, dem 61,8 Retracement und dem 200 Tage- bzw 40 Wochendurchschnitt.
    Mein Gedeck hat ein CRV von schlemmenden 36,86.

    Hoffentlich rutschts dem Kellner nicht vom Tablet.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage