Indizes

Kurz und knackig: Was macht der Dax da?

Das ist schon etwas merkwürdig, was unser Dax da heute veranstaltet:  nach verschlafenem Beginn zog der Index plötzlich nach oben – zusammen mit den US-Futures – und erreichte dabei ein neues Jahreshoch. Aber dann ging es nachrichtenlos ca. 100 Punkte nach unten – unter großen Handelsvolumen beim Dax-Future (siehe Tweet unten).

 

Im Chart sieht man, dass der Dax die zentrale kurzfristige Unterstützung bei 12260/65 mit dieser Abwärtsbewegung zunächst gehalten hat:

 

 

Sollte der Dax unter die 12260/65er-Unterstützung fallen, könnte das ein klassisches Fehlsignal für die Bullen gewesen sein mit dem Erreichen eines neuen Jahreshochs, um dann doch den Weg Richtung Süden einzuschlagen..

 



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage