Anleihen

Kurz und knackig: Zinsangst wieder da

Fed Fund Futures preisen nun eine Wahrscheinlichkeit von 34% für eine Anhebung der Zinsen im September ein - für den Dezember nun 61%

FMW-Redaktion

Die Zinsangst ist wieder da: so preisen die Fed Fund Futures nun eine Wahrscheinlichkeit von 34% für eine Anhebung der Zinsen im September ein – für den Dezember nun 61%. Gestern hatten die Futures noch lediglich eine 24%-Wahrscheinlichkeit eingepreist für den September.

Ausschlaggebend für den Anstieg sind Aussagen von Eric Rosengren von der Boston-Fed. Einige Anlageklasse, so Rosengren, würden zu heiß laufen, wenn man mit Zinsanhebungen zu lange warte (“become too ebullient.”). Die US-Wirtschaft sei robust, trotz des Gegenwinds aus dem Ausland. Er sehe moderaten Aufwärtsdruck bei den Preisen, die Inflation komme dem Ziel der Fed von 2% näher.

ericrosengren
Eric Rosengren
Foto: Boston Fed

Der Dollar wertet auf, Euro-Dollar nun auf Tagestief bei 1,1215..

(P.S: die Steinigung von Hr. Fugmann ist damit abgesagt!!)



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

4 Kommentare

  1. Na aber HALLOOO , Steinigung von Herrn Fugmann…NEIN DANKE.
    Wir brauchen Ihn noch, er macht viel SPASS … :-)

  2. Wenn es draußen Minusgrade hat und Herr Rosengren ist dennoch der Meuinung, er könne sich mit Sonnenbrille und Badehose auf die Terasse setzen, wird er dennoch eine Erkältung bekommen. It’s the Debt, Stupid!

  3. …. und noch so eine Gähnattacke … Die Fed tut alles , aber auch alles damit die Sonne auch in der Nacht scheint und Killary Hinton Presi. wird. Whatever it takes! Nur die Zinsen werden nicht „positiv“ angehoben.

  4. Zinsangst! Was für einen Schwachsinn, nächste Woche Freitag ist großer Verfallstag, da werden die Märkte hin gelenkt, sonst nichts.
    Vier Wochen Stagnation, da haben die Algos sich so richtig Angst gesammelt! Haha, wie lustig.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage