Interessantes aus der Presse

Kurzmeldung: Athen warnt vor Zahlungsausfall am 09.April

Von Markus Fugmann

Laut einem Bericht von Reuters hat die griechische Regierung vor einem Zahlungsausfall am 09.April gewarnt. An diesem Tag muss Athen 450 Millionen an den IWF überweisen. Am selben Tag wollte die griechische Regierung auch Gehalts- und Pensionszahlungen überweisen – beides gleichzeitig sei nicht möglich, so der Insider unter Berufung auf ein griechisches Mitglied der Arbeitsgruppe der Eurogruppen-Finanzminister. Gestern hatte sich der griechische Innenminister Voutzis gegenüber dem „Spiegel“ ähnlich geäußert.

Die von Griechenland vorgelegte Reformliste sei gestern nicht im Detail bei der Telefonkonferenz der Eurogruppe besprochen worden, meldet Reuters weiter. Demnach habe sogar Unklarheit geherrscht, welche Liste die aktuelle Version sei. Zwar habe es Fortschritte gegeben, doch würde die Arbeit nach wie vor am Anfang stehen. Insbesondere die Vorschläge Athens in den Punkten Arbeitsmarkt, Steuergesetzgebung und Umsetzung von Gesetzen widerspächen den Zielen des laufenden Hilfsprogramms.

Laut dem Insider weerfen sich beide Seiten vor, unvorbereitet in die Gespräche gegangen zu sein. Für nächste Woche ist kein Treffen der Eurogruppe geplant – nur die Arbeitsgruppen würden sich weiter beraten.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. All das Getue um Griechenland bringt nix! Das einzige was nutzen würde, wäre ein Schuldenschnitt. So bitter wie das auch für die anderen Eurostaaten klingt. Man kann eben keine Wirtschaft ankurbeln, wenn man auf der anderen Seite gleich das doppelte an Schulden mit dem Geld abzahlen muss, oder soll!
    Das geht im privaten Haushalt nicht, und AUCH im Staatshaushalt nicht. Da braucht man kein Experte zu sein. Scheinbar begreifen die Politiker das aber nicht.
    Rien ne va plus! Nichts geht mehr. So auch in Griechenland.
    Und solange das Machtspielchen um Euro und Dollar weitergeht, kann in Griechenland kein Wunder geschehn!
    mfg, und frohe Ostern
    Mo

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage