Interessantes aus der Presse

Kurzmeldung: Fitch stuft Japan ab

Von Markus Fugmann

Soeben hat die amerikanische Ratinagentur Fitch Japan abgestuft. Das Rating von Fitch für Japan lautet nun „A“ mit Ausblick „stabil“. An den Märkten zeigt sich bislang wenig Reaktion – der Yen kam nur kurz unter Druck.

In der Begründung von Fitch heißt es, das downgrade reflektiere „the fact that the Japanese government did not include sufficient structural fiscal measures in its budget
for the fiscal year April 2015-March 2016 (FY15) to replace a deferredconsumption tax increase.“

Fitch hatte am 09.Dezember Japan auf Rating Watch Negative gesetzt, weil die Regierung Abe die geplante Mehrwertsteueranhebung verschoben hatte. Insofern kommt das heutige downgrade von Fitch also nicht völlig überraschend.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage