Aktien

„Landesverräter Google konspiriert mit Peking“? Trump will das untersuchen lassen!

Donald Trump hat mal wieder via Twitter „zugeschlagen“. Der im Silicon Valley kräftig engagierte und weltweit bekannte Tech-Investor Peter Thiel hat laut Donald Trump gesagt, dass Google wegen Landesverrat untersucht werden sollte. Er beschuldige Google der Zusammenarbeit mit der chinesischen Regierung (sozusagen „Konspiration“?). Thiel sei ein großartiger und brillanter Typ, so Trump. Thiel kenne die Hintergründe (rund um Google) besser als sonst jemand. Die Trump-Regierung werde das prüfen! Tja, und nun? Wird sie das wirklich? Oder wird es nur bei einem spontanen Grantler-Tweet Richtung Google bleiben? Oder wird was dabei rumkommen? Die Aktionen von Donald Trump (massive Zölle gegen China etc) zeigen, dass er nicht nur twittert, sondern auch real agiert. Jedenfalls reagiert die Google-Aktie (Alphabet) heute vorbörslich mit -0,7%.

https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1151095675213553664



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage