Devisen

Lange, turbulente Zeiten für das britische Pfund

FMW-Redaktion

Das werden sehr sehr lange Wochen für die Briten und ihr Pfund bis zum 23.Juni. Offenkundig sieht der Devisenmarkt die Dinge nicht ganz so wie die Befürworter des Brexit, das Pfund wird nach unten durchgereicht. Und das bedeutet, dass je nach Umfrage das Pfund ein Spielball sein wird der jeweils aktuellen Umfrage-Ergebnisse. Was sonst alles zu beachten ist, erklärt John Hardy – und wie er die Dinge einschätzt, sehen Sie hier..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage