Allgemein

Langeweile im Dax vor dem FOMC-Protokoll

Die Dax-Spanne seit heute früh um 9:30 Uhr betrug gerade mal 32 Punkte (aktuell 12.275 Punkte). Das sagt doch schon alles. Ein langweiliger Tag, denn man wartet auf das FOMC-Protokoll der...

FMW-Redaktion

Die Dax-Spanne seit heute früh um 9:30 Uhr betrug gerade mal 32 Punkte (aktuell 12.275 Punkte). Das sagt doch schon alles. Ein langweiliger Tag, denn man wartet auf das FOMC-Protokoll der US-Notenbank, welches heute Abend um 20 Uhr veröffentlicht wird.


Der Dax seit gestern Abend.

Der Dow kann doch glatt sensationelle 40 Punkte (Satire) zulegen seit gestern Abend auf 22.064 Punkte. Wenn man so will, gab es ein wenig Support durch die um 14:30 Uhr veröffentlichten sehr schwachen US-Immobiliendaten. Das senkt den Druck auf Zinserhöhungen, was gut ist für die Aktienmärkte. Aber das ist nur ein minimaler Teil der Betrachtungsweise der Fed.

Mit 1,1700 ist der Euro gegen den US-Dollar auch ziemlich ruhig, gerade mal 40 Pips tiefer als gestern Abend.

Der Dollar-Index legt jetzt den dritten Tagesanstieg in Folge hin von 93,00 auf 93,90.

Aber all das vorher genannte ist gleich Makulatur. Um 20 Uhr berichten wir umgehend über das FOMC-Protokoll. Für Indizes und Forex werden dann die Karten neu gemischt. Es geht darum, ob aus den Worten des Protokolls herauszulesen ist, ob der nächste Zinsschritt in den USA noch dieses Jahr kommt, oder erst später.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Dirk Müller spricht mir aus der Seele….https://youtu.be/RT7a4mGNUrg

  2. ??? Wir sind in der Sauren-Gurken Zeit, Sommerloch usw.

    Aber, wenn man aufpasst, kann man einiges aus dem Markt „herausleiern“.

    Die Karten werden nicht neu gemischt, die Amis werden weiter die Zinsen erhöhen, dies allerdings dosiert. Also je Quartal,zu jeweils 0,25 %, mal schauen, wann unser EZB-Beamtenladen aufwacht…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage