Aktien

Major Rütting über die Deutsche Bank..und den parasitären Finanzkapitalismus

In diesem für die Gralshüter des parasitären Finanzkapitalismus sicher schockierenden Video deckt Major Rütting ein Geheimnis auf! Er zeigt, wer die wahren Großinvestoren sind bei der Deutschen Bank!

FMW-Redaktion

In diesem für die Gralshüter des parasitären Finanzkapitalismus sicher schockierenden Video deckt Major Rütting ein Geheimnis auf! Er zeigt, wer die wahren Großinvestoren sind bei der Deutschen Bank!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

11 Kommentare

  1. Einfach großartig!

  2. Überragend Major Rütting!!! Doch einfach Frage bleibt, wann geht die Deutsche zu Grunde ?

  3. Hahahahaha!
    Ja, wie hieß denn der DDR-Spruch? Ach ja: „Sachlich, Kritisch, Optimistisch!“

    Sehr witzig! Und leider auch ein bißchen traurig, weil fast schon wahr: Die neo-sozialistische EZB wird durch ihre Aufkäufe mehr und mehr zum Eigentümer der Wirtschaft, bzw. zumindest desjenigen Teils der Wirtschaft der wackelt oder überschuldet ist (Anleihekäufe, Bankenstützung). Die Aufkäufer erfolgen natürlich mit dem Volksvermögen – d. h. mit dem Vermögen des einfachen Arbeiters oder Arbeitslosen – und natürlich nicht mit dem Vermögen unserer fortschrittlich-sozialistischen NOMENKLATURA (für euch strunzdumme Kapitalisten, die nicht wissen, was „Nomenklatura“ ist: Bei euch Ausbeutern werden sie „DIE OBEREN 10.000“ genannt).

    So, und jetzt singen wir alle: „Die EZB, die EZB, die hat I M M E R RECHT, die EZB, die EZB, die EZB!!!“

    1. Haben denn da die Engländer nicht Glück mit ihrem Austritt? Bzw. die richtige Entscheidung getroffen?
      Nebenbei bemerkt: In den Massenmedien kommt diese Ansicht aber nirgends. Weswegen sie eben gleichgeschaltet sind. (L…p… „Sprache ist geronnene Erkenntnis.“ Prof. Hoeres)

      1. @sbine Die Medien berichten schon …nur nicht die Öffentlich Rechtlichen. Da sie keine so richtige Ahnung haben auf was wir hinsteuern. UK hat eine richtig gute Chance ein Paradies zu werden wenn sie jetzt die richtigen Entscheidungen treffen. Die EU wird alles tun um der UK das Leben so schwer wie nur möglich zu machen. Nicht das noch ein anderes Mitglied auf die Idee kommt es der UK gleichzutun. Die Englische Zentralbank spielt wieder ganz vorn mit seit dem Brexit. Nebenbei sei noch bemerkt, was sich da momentan an den Märkten zusammenbraut bereitet große Sorge.

  4. Jetzt sollten Sie auch mal als Monsignore Markus in einer ihrer Morgen- und Abendmessen gerichtet an Börsianer für das Seelenheil der Deutschen Bank Manger ein Wort einlegen, eine Art sächsischer Don Camillo mit biblischen Börsenweisheiten.

  5. Ich verstehe kein Wort …außer Hedgen. ;-)

  6. Kurz u.Bündig….
    ——————————-FINANZ-DIKTATUR_______________________
    …und wenn es dann irgendwann mal kein Bargeld mehr gibt,dann …
    ——————————-GUTE NACHT————————————-
    ….dann sieht man erst richtig,wer am Zahnfleisch daher kommt!
    Die DB machts möglich,lol
    Spuckt der DB-Automat noch genügend Kohle aus?

  7. JA!!
    Major Rütting mal wieder.
    Ich kann es nicht oft genug sagen, diese Seite ist fantastisch.
    Und auch wenn ich einem der vorherigen Kommentare beipflichten muss, in dem es hieß: „traurig, weil fast schon wahr.“, so bringen sie es mal wieder auf den Punkt.

  8. Einfach spitzenmäßig gemacht. An der sächsischen Aussprache müssen wir noch etwas üben, Major Rütting.
    Bin einfach von dieser Seite begeistert.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage