Aktien

Mark Faber über Trump, Aktienmärkte und Gold (Video)

Der "Börsenguru" Mark Faber über seine Ansichten zu Donald Trump, warum er eher in Europa Aktien kaufen würde als in den USA - und natürlich über die Aussichten für Gold.

FMW-Redaktion

Der „Börsenguru“ Mark Faber über seine Ansichten zu Donald Trump, warum er eher in Europa Aktien kaufen würde als in den USA – und natürlich über die Aussichten für Gold:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

10 Kommentare

  1. Nachdem anscheinend sogar Marc Faber sein Bärenfell ausgezogen hat, ist das vielleicht das Ende der Hausse?

    1. Nie im Leben, der Donald , das ist der Anfang, beim Donald sollte doch eins klar sein, ein verrückter „you-are-fired“ -Konzernlenker, der eben komplett anders ist.

      Was aber gut ist, er „feuert“ die Finanzindustrie an, und das ist das Herz der Aktienmärkte.

      VG

      Marko

  2. Wie geil…der akademisch-gestelzte und gestylte Moderator kämpft um Fassung. Er hat, glaube ich, nicht verstanden was ihm der ältere nicht akademisch-gestelzte und gestylte Mann erzählt hat. He made my day. :-) :-) :-)

    LG

    Dieter

    1. Ja, einfach köstlich – Marc Faber ist immer für einen trockenen Scherz zu haben.
      Aber was ist die Botschaft zwischen den Zeilen?
      Die Ponzi-Börsenparty geht noch so lange, wie die Wirtschaft von EZB/FED mit genügend Geld geflutet wird.
      Danach macht der Letzte das Licht aus.
      Mal wieder.

  3. Na ja, bei den Ooobligationen könnte man schon sagen, dass der Laden in den Keller geht.

    – Grundsätzlich wäre es gut für Deutschland , dass der EUR auseinanderbrechen würde ?!?

    – Deutschland hat keine unterbewertete Währung ?!?? – Was sind das für Dinger ? :D

    In Deutschland und der Schweiz haben wir ein Lehrlingssytem, im Amiland nur eine Ausbildung für Facebook- Idioten !!! ;) :D

    Er meinte damit wohl auch Youtube usw … :D :D

    Cool…

    VG

    Marko

  4. – Grundsätzlich wäre es gut für Deutschland , dass der EUR auseinanderbrechen würde ?!?
    – Deutschland hat keine unterbewertete Währung ?!?? – Was sind das für Dinger ? ?

    – Für Deutschland wäre ein Auseinderbrechen des EUR sehr schädlich, weil man eben dann in genau der bescheuerten Position wäre, wie unsere lieben Nachbarn vom kleinen Kanton. :D

    Macht doch Sinn, oder ?

    Deutschland wird wohl die Lasten des Brexits tragen müssen, aber : Die Briten werden garantiert, garantiert am Brexit zu knabbern haben, wieso?

    Na ja, die Briten können Handelsabkommen abschließen, wie sie wollen (Flüchlinge raus – Europäer (!) raus) – sie sind abhängig von den billigen osteuropäischen Arbeitskräften.

    Und : „abhängig“ von Europa ist man sowieso, das wird wohl „hart“ enden, also Zölle – das britische Empire, das hätten sie wohl gerne…

    VG

    Marko

  5. Und gerade der Punkt mit den Handelsabkommen dürfte für die Briten sehr,sehr interessant werden.

    Was ist, wenn sich z.B. Polen querstellt, und etwaige Abkommen zwischen GB und der EU/EWR blockiert ? Was ist, wenn Litauer wegen dem Brexit in GB ihren Job verlieren ?

    Also müsste GB mit allen (!) EU-Staaten einzeln verhandeln, oder aber : es gibt die knallharte Keule : Visapflicht – Zölle auf beiden Seiten. Back to the roots…

    Und das mit freiem EU- Arbeitsmarkt(für die Briten) könnten die Briten dann wohl vergessen. Was dann in London los wäre, mag ich mir gar nicht vorstellen. Wieso diese Rosinenpickerei ?

    VG

    Marko

  6. Hat jemand einen Vorschlag für Goldminen-ETF´s,die für das Traden einen
    geringen Spread aufweisen.Mir sind da 2 besonders aufgefallen:
    Comstage Arca ETF091 20,371 –20,409
    ETFS Goldmining A0Q8NC 22,954 — 22,989
    Gibt es auch noch andere Goldminer ETF´s die gut und kostengünstig handelbar sind.
    Wer hat da Erfahrungen gemacht ,die man wissen sollte.

    1. Sortiert nach dem veranlagten Assets: http://etfdb.com/screener/#assetClass=Equity&equity-sectors=Gold_Miners

      Die Referenz ist GDX mit einer Jahresgebühr (Expense Ratio) von 0.53%

  7. Wieso kaufen Sie Goldminen ETFs ?

    Der EUR wird wohl in den Keller fallen, wieso so eine Frage ?
    Aber gut, jeder so, wie er will. Der Marc Faber hat ja auch gesagt, dass GOLD von 250 USD auf fast 2000 USD gestiegen ist, eine suuper Performance. Was können Sie sich jetzt dafür kaufen ? Einen ETF ?

    Generell gesehen, siehts wohl eher danach aus, dass der Aktienmarkt steigen wird.
    Die Gründe dürften auf der Hand liegen, ist ja keine Anlageberatungwelt hier.

    VG

    Marko

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage