Aktien

Markgeflüster (Video): Und es knallt!

Der heutige Handelstag hat das gehalten, was man sich von ihm versprechen konnte: es knallt! Zunächst das Chaos in Katalonien - nach wirrem hin und her von Puigdemont dürfte heute Abend das katalonische Parlament die Unabhängigkeit erklären! Wichtiger aber für den Dax und den Euro war die EZB - sehr dovish mit der Höhe und Dauer des neuen QE ab Januar, zumal Draghi auf der PK signalisierte, dass auch nach den neuen Monaten noch lange nicht Schluß sein wird! Diese Botschaft hievt den Dax auf ein neues Allzeithoch..

Von Markus Fugmann

Der heutige Handelstag hat das gehalten, was man sich von ihm versprechen konnte: es knallt! Zunächst das Chaos in Katalonien – nach wirrem hin und her von Puigdemont dürfte heute Abend das katalonische Parlament die Unabhängigkeit erklären! Wichtiger aber für den Dax und den Euro war die EZB – sehr dovish mit der Höhe und Dauer des neuen QE ab Januar, zumal Draghi auf der PK signalisierte, dass auch nach den neuen Monaten noch lange nicht Schluß sein wird! Diese Botschaft hievt den Dax auf ein neues Allzeithoch, der Euro fällt unter die 1,17er-Marke. Dann die Verabschiedung der Budget Resolution durch das US-Abgeordnetenhaus, das die US-Steuerreform etwas wahrscheinlicher macht – und heute dann noch die nachbörslichen Zahlen der US-Schwergewichte Amazon, Alphabet und Microsoft (wir berichten ab 22Uhr!)..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. Wie gehabt. „Strong Long“

  2. Was mir auffällt , der EUR/USD ? – 1,42 % (!)

    Da haben sich wohl einige (Amis) verrechnet ? Ist doch klar,dass die EZB ein „Bundesbankbeamtenladen“ ist ?

    Erstaunlich !

    VG
    Marko

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage