Aktien

Marktausblick: China positiv, US-Indizes bringen keine Schub für Dax

Der Shanghai Composite-Index liegt aktuell mit 1,9% im Plus, und bringt somit Unterstützung für unseren Handelsstart. Die US-Indizes tendieren über Nacht ein klein wenig schwächer (Dow -40 Punkte), obwohl sie nach tagelangen Anstiegen immer noch gut im Plus liegen.

Der Dax liegt mit aktuell 12.619 Punkten in der Vorbörse genau auf dem Schluss-Niveau von gestern Abend, wo sich der Index schon sehr gelangweilt zeigte. Der Euro klebt vereinfacht gesagt seit zwei Tagen an der 1,16-Marke, und kann somit keinen Impuls für den Dax bringen. Etwas Leben in die Bude kann heute um 14:30 Uhr deutscher Zeit kommen, wenn in den USA Erzeugerpreise und die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe gleichzeitig vermeldet werden.

Adidas ist in der Vorbörse aktuell mit +4% nach guten Quartalszahlen der aktuelle Lichtblick für den Dax. Mit vielleicht noch etwas mehr Schub aus Asien könnte es ein paar Punkt aufwärts gehen in den nächsten Stunden? Derzeit bei dem dünnem Volumen ist das aber keine sichere Prognose!

Dax



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage