Aktien

Marktgeflüster: Alle zur gleichen Zeit durch die gleiche Tür – Panik bei Tech

Von Markus Fugmann

Was am Freitag begann, hat sich heute (mit verminderter Dynamik) fortgesetzt: massive Volatilität bei den großen Tech-Werten, nachdem Mizuho Apple abstufte und Citigroup die Erwartungen an die iPhone-Verkäufe heute gesenkt hat. Daraufhin die Tech-Aktien unter den Tagestiefs vom Freitag – all das ist eine Folge von Algos, die aufgrund der hohen Volatilität verkaufen, alle wollen dann zur gleichen Zeit durch die gleiche Tür. Die beiden anderen großen US-Indizes dagegen, wie schon am Freitag, eher wenig bewegt, ebenso der Dax, der sich an der 12700er-Marke einpendelt. Ist die extreme Nervosität nur ein Zwischenspiel auf dem weiteren Weg nach oben? Möglich – möglich ist aber auch, dass die Unruhe übergreift auf die anderen Indizes..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

4 Kommentare

  1. Nichts los bei den Devisen? Nicht bis zum Marktgeflüster, aber danach! Die Amis erwachen anscheinend aus ihrem Wintermärchenschlaf, auf einmal passiert bei den Schlafmützen wieder was, nachdem man monatelang um 17 Uhr beruhigt in Feierabend gehen konnte.
    Der Cable vom Separatisteninselchen hat heute bisher nochmal 126 Punkte gen Süden hingelegt, der CAD gegenüber der großartigsten Währung des Sonnensystems in einer Stunde 105 Pips gewonnen :)

    Der FAANG-Schrott korrigiert zwar leicht, aber eine Umschichtung in Banken erscheint nicht als der Weisheit letzter Schluss. Den Teufel mit dem Beelzebub austreiben.

    Der Goldkurs ist trotz dieser leichten Erdbeben erstaunlich fad, der EUR trotz Macrons Triumph erstaunlich schwach.
    In FED we trust????

    1. USDCAD: 141 Pips inzwischen, der Nicht-USD-Dollar-Anbeter jubelt ;)

  2. vermutlich sind nach Tagen wie gestern auch einige Margin Calls unterwegs.
    Das könnte noch ein paar Tage für Volatilität sorgen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage