Aktien

Marktgeflüster: Dax – nachhaltiger Anstieg?

Von Markus Fugmann

Der Dax hat heute mit einem saftigen Aufwärtsgap den Tag begonnen und damit den wichtigen Widerstandsbereich bei 9535 Punkten locker übersprungen. Wie fast zu erwarten war, hat es dann nicht gereicht für die nächste Widerstandszone 9700/45. Aber die charttechnische Ausgangslage hat sich damit erheblich verbessert – wenn nun das gerissene Gap (9460 Punkte) nicht mehr zugemacht wird. Jetzt ist wohl erst einmal verschnaufen angesagt, denn allzu schnell wachsen die Bäume nicht in den Himmel. Wahrscheinlich ist daher noch einmal ein Rücksetzer in den Bereich 9600.
Was die Aktienmärkte aber stützt ist die schon konkrete Aussicht auf weitere Lockerungen der Geldpolitik in Japan, und auch die EZB kommt nach den negativen Verbraucherpreisen weiter unter Druck (sichtbar am fallenden Euro)..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. … QE big, bigger am biggersten :-)
    eine neue Liquihosse – da fehlt doch mitlerweile das Vertrauen darin oder?

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage