Aktien

Marktgeflüster: Dax – was diesmal anders ist..

Von Markus Fugmann

Der Dax ist auffallend schwach und hat wichtige Unterstützungsmarken gebrochen. Anders als bei vorherigen Korrekturen, kann der Index bisherige Hochs nicht verteidigen – schon heute Vormittag waren Algorithmen unter hohem Volumen auf der Verkaufs-Seite. Jetzt droht eine ausgeprägte Korrektur, die bis in den Bereich von 11600 Punkten reichen kann. Dagegen sehen die US-Indizes deutlich stabiler aus, und der Dollar kann seine Verluste begrenzen, nachdem der Vize-Chef der Fed, Fischer, den Märkten heute klar gemacht hat, dass sie sich nicht mehr auf ein Stillhallten der Notenbank verlassen können..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage