Anleihen

Marktgeflüster: Die Fed hat´s kapiert

Von Markus Fugmann

Die Fed hat es endlich realisiert: sie senkt ihre Zinsprojektionen für Ende 2015 und 2016 deutlich, zeigt sich pessimistischer für die Wirtschaft – und nimmt auch ihre Inflationserwartung deutlich zurück. Das Wort „patient“ wurde zwar gestrichen – aber das ist auch das einzig Dollar-bullische. Ansonsten haussieren die Aktienmärkte in den USA, während der Dollar auf breiter Front abverkauft wird. Damit haben sich die Zinssorgen erheblich reduziert, die US-Indizes dürften nun deutlich gegenüber europäischen Indizes aufholen (Erholung des Euro!)..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage