Aktien

Marktgeflüster: Etappensieg

Von Markus Fugmann

Die Bullen haben heute – was die USA betrifft – einen Etappensieg errungen, nachdem Fed-Mitglied Powell klar gemacht hat, dass eine Zinsanhebung im September noch nicht beschlossene Sache sei (und damit die ´gestrigen Aussagen Lockharts relativiert). Heute gemischte Daten aus den USA: schwacher ADP-Arbeitsmarktbericht, extrem starker ISM Index. Nach wie vor ist also alles andere als klar, wohin die Reise geht – charttechnisch sind die US-Indizes nach wie vor nicht wirklich bullisch, der VIX (also die Volatilität im S&P 500), ist auf den tiefsten Stand in 2015 gefallen (was die Bullen besorgt machen sollte).
All das scheint den Dax nicht zu interessieren, der heute deutlich stärker steigt als die US-Indizes. Aber der Schluck aus der Pulle beim deutschen Leitindex war sehr groß – der Index ist stark überkauft und zu schnell gestiegen..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Ich lese immer nur Amerika-Amerika-Amerika schüttet den Müllplatz Amerika zu und 90% aller Probleme weltweit sind gelöst!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage