Aktien

Marktgeflüster: London calling

Von Markus Fugmann

London hat heute Feiertag, die Liquidität an den Märkten Europas ist daher gering. Es ist ein Zwischentag mit begrenztem Unterhaltungswert: der Dax steigt bis zum Widerstand in der 11630/40er-Zone, wo die Luft jedoch wieder dünn wird – nach wie vor ist der deutsche Leitindex nicht aus dem Schneider. Unterdessen setzt sich der Crash bei der deutschen Bundesanleihe weiter fort, weil die Märkte den Schalter umgelegt haben und nun Inflation erwarten, und der Euro zeigt leichte Schwäche. Aber ab Morgen kommt Feuer ins Spiel: zunächst der ISM-Dienstleistungsindex, am Donnerstag die Wahlen in UK, am Freitag dann die US-Arbeitsmarktdaten.. London hat heute Feiertag, die Liquidität an den Märkten Europas ist daher gering. Es ist ein Zwischentag mit begrenztem Unterhaltungswert: der Dax steigt bis zum Widerstand in der 11630/40er-Zone, wo die Luft jedoch wieder dünn wird – nach wie vor ist der deutsche Leitibdex nicht aus dem Schneider. Unterdessen setzt sich der Crash bei der deutschen Bundesanleihe weiter fort, weil die Märkte den Schalter umgelegt haben und nun Inflation erwarten, und der Euro zeigt leichte Schwäche. Aber ab Morgen kommt Feuer ins Spiel: zunächst der ISM-Dienstleistungsindex, am Donnerstag die Wahlen in UK, am Freitag dann die US-Arbeitsmarktdaten..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage