Aktien

Marktgeflüster: Nächster Schub?

Von Markus Fugmann

Der Dax feiert die (vermeintliche) Einigung in der Ukraine-Frage – Griechenland tritt heute in den Hintergrund. Die EZB hat unterdessen die Notkredite für die griechische Notenbank erhöht – ein Zeichen, dass den Banken in Hellas die Liquidität ausgeht.
Erneut schwache Konjunkturdaten aus den USA – es hat den Anschein, als habe der Aufschwung seinen Zenit bereits überschritten. Und mit Schweden hat nun die nächste Notenbank negative Einlagezinsen eingeführt.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Vielen Dank nocheinmal für die Informationen…

    Kredite..Kredite… Die ganze Welt ist verschuldet!! Wenn alle Schulden haben, wer sind dann die Gläubiger???.

    Die Frage ist so simpel, dass sie bestimmt schon einige gestellt haben, oder?
    Ich finde ganz persönliche, dass Geld wohl nichts mehr wert sein kann, wenn man es mit vollen Händen zum Fenster raus werfen kann. Ich zahle Kedite zurück, so schnell ich kann….Denn was hilfs wenn man spart für 1,2% Zinsen und auf der anderen 4,9% bezahlen muss.Oder wenn alle sagen du musst Risiko für Rendite eingehen… na klar mitspielen in dem perwersen Spiel.. und gewinnen werden andere.. ach egal was solls

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage