Aktien

Marktgeflüster: Tragischer Tag

Von Markus Fugmann

Der Absturz der Germanwings-Maschine mit 150 Toten überschattet das Geschehen an den Märkten. Aber an den Finanzmärkten geht das Leben weiter..
Während der Dax nach einem Test der 11800er-Marke wieder stark nach oben dreht und die schlechtere Performance der letzten Tage im Vergleich zu den US-Indizes wieder etwas aufholt, sorgen vor allem die US-Verbraucherpreise mit dem stärksten Anstieg seit Mai 2014 für Bewegung: der Dollar zeigt wieder Stärke, Euro-Dollar fällt nach Überschreiten der 1,10er-Marke deutlich zurück. Möglicherweise ist der Höhenflug der Gemeinschaftswährung damit wieder beendet, zumal einige Fed-Vertreter heute noch einmal bekräftigt haben, dass die Fed nicht mehr allzu lange mit einer ersten Zinsanhebung warten wird. Aber die Grundfrage lautet: kommt da noch mehr?



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage