Aktien

Marktgeflüster (Video): Absurdes Theater!

Von Markus Fugmann

Heute am US-Feiertag konnte und mußte man eigentlich mit reichlich Langweile rechnen – aber so fade war es dann doch gar nicht! Hauptgrund dafür war das absurde Theater der Saudis heute am Rande des G20-Treffens: da wurde großspurig eine „wichtige Mitteilung“ angekündigt – um dann die Bildung einer „Arbeitsgruppe“ zu verkünden, die den Öl-Markt beobachte. Einfach großartig. Ansonsten ein Warnsignal für die deutsche Konjunktur durch den Einkaufsmanagerindex Dienstleistung, während es bei den Brexit-Briten rundzulaufen scheint (Betonung auf „scheint“!). Dem Dax ging heute ziemlich schnell die Puste aus – er endet wieder unter der 10700er-Marke. Und noch ein paar Worte zur Frage, ob die Fed vielleicht nicht doch im September schon die Zinsen anheben wird – denn genau das spielen die Devisenmärkte und US-Anleihemärkte (nur die Aktienmärkte nicht)..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. Klar werden wir uns noch wieder Fed-Mitglieder anhören müssen, die auf eine nicht auszuschließende Zinserhöhung hinweisen. FED, die du bist….unsere tägliche Verunsicherungsmeldung gib uns bitte.

    Das heißt aber überhaupt nicht, dass es sie dann auch gibt.

  2. Mensch, kann ich unpräzise formulieren:
    Ich wollte sagen: das heißt nicht, dass es dann auch die ZINSERHÖHUNG geben wird.

    Die Verunssicherungskommentare der FED-Mitglieder wird es selbstverständlich geben.

    (so trainiere ich wenigstens das Kleine Einmal-Eins mit jeder Neueingabe eines Captcha-codes)

  3. Die Aussage von Donald Trump könnte man auch als Indikator nehmen das es keine Zinsanhebung unter der Regie von Obama mehr geben wird

    „Fed is „keeping the rates artificially low so the economy doesn’t go down so that Obama can say that he did a good job. They’re keeping the rates artificially low so that Obama can go out and play golf in January and say that he did a good job.“

    Aber okay ich denke zum Thema Zinserhöhung oder nicht wurde schon zu viel gesagt ;) Ich denke ich bin inzwischen auch eingefahren in meiner eigenen Meinung.

    Jetzt ist erstmal alles zum Thema Market PMI und ISM für morgen wichtig :-)

    Liebe Grüße
    Stefan

    Liebe Grüße
    Stefan

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage