Aktien

Marktgeflüster (Video): Alles spricht für einen großen Ausbruch!

Der Dax keilt sich immer mehr ein, vor allem heute Vormittag mit großer Volatilität. Das spricht für einen bald erfolgenden Ausbruch, idealtypisch am Donnerstag, wenn der US-Senat über seinen Plan zur Steuerreform abstimmt (wenn es bei dem derzeitigen Zeitplan bleibt!). Heute Optimismus an der Wall Street, nachdem Donald Trump in einem Tweet von "Fortschritten" bei der Steuerreform gesprochen hatte..

Von Markus Fugmann

Der Dax keilt sich immer mehr ein, vor allem heute Vormittag mit großer Volatilität. Das spricht für einen bald erfolgenden Ausbruch, idealtypisch am Donnerstag, wenn der US-Senat über seinen Plan zur Steuerreform abstimmt (wenn es bei dem derzeitigen Zeitplan bleibt!). Heute Optimismus an der Wall Street, nachdem Donald Trump in einem Tweet von „Fortschritten“ bei der Steuerreform gesprochen hatte. Wahrscheinlich ist, dass wir bis Donnerstag zumindest beim Dax weiter in der Seitwärtsbewegung bleiben, bis dann der große Ausbruch kommt – je nachdem, ob der US-Senat zustimmt oder doch „nein“ sagt (dann wäre die Steuerreform an ich noch nicht endgültig „tot“ aber nicht mehr in 2017 realisierbar). Sollte letzeres passieren, droht den Aktienmärkten Ungemach, weil das Gelingen der Steuerreform noch in diesem Jahr eingepreist ist..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

8 Kommentare

  1. Fugmann,sollte die Steuerreform kommen,das heisst es:
    Sell on good news!!!
    Ist doch schon alles eingepreist!
    Oder doch den Lemming ueber den Senkel ziehen….
    Seit einem Jahr predigen sie die TAX-Reform hoch u.runter und die Amis steigen in den Himmel!
    Da werden dann wieder viele auf dem falschen Fuss erwischt werden…..
    …aber wenns der grosse Ausbruch werden soll…..

  2. ….nur so nebenbei an die FMW:
    Das Doppeltop im DAX hatten wir schon (44/45kw)….
    Die Folge kann nur eine Richtung sein:
    ABWAERTS!
    Dabei habe ich die Machtgierigen Sesselfurzer im Bundestag noch gar nicht bedacht,die nichts mehr auf die Reihe bekommen…

  3. Hallo Frau vom Bauer, wenn, wie heute, immer gestiegene Wahrscheinlichkeiten für ein Gelingen der Steuerreform als Grund für steigende Aktienkurse herhalten müssen, frage ich mich warum bei jedem neuen Tweet von potus „das es sehr sehr gut aussieht“ die marktbewertungen steigen. Der Effekt für die Unternehmen steht doch schon seit längerem fest. Aber wenn es wirklich der Grund für die Kursanstiege ist, werden wir sehen das die endgültige Entscheidung frühestens Ende 2018 kommt. Denn dann steigen die Märkte sicher noch bis z.B.3.000 im SP500. ;-)

  4. @Markus F. Markus täusche ich mich, oder ist der Mann, den Sie mit einem Bann belegt haben, unter einem anderen Namen wieder im Forum?

    1. Wer ist der Mann?
      @Walter?

  5. Hallo Savestrax, auszuschließen kann man das nicht. Die Frage ist ob man daran noch partizipieren will. Nach der Charles Dow Theorie sind wir in der dritten und finalen Phase der Distribution.

  6. Was die Wall Street da hinlegt ist sehr beeindruckend.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage