Folgen Sie uns
jetzt kostenfrei anmelden fĂŒr das DAX-Signal

Finanznews

MarktgeflĂŒster (Video): Ausnahmezustand!

Warum die MĂ€rkte heute mit ihrer Reaktion noch untertreiben..

Veröffentlicht

am

Markus Fugmann

An den AktienmĂ€rkten herrscht heute eine Art Ausnahmezustand – vor allem die großen US-Tech-Werte sind unter Druck, also die zuletzt als (sinnfreierweise) „sichere Hafen“ deklarierten Highflyer der letzten Monate. Das macht auch durchaus Sinn, schließlich sind es vor allem US-Tech-Unternehmen (vor allem aus dem Halbleitersektor), die auch und besonders in China bisher sehr gute GeschĂ€fte machen – und genau das soll laut Trump jetzt aufhören. Grundlage dafĂŒr ist die Ausrufung einer Art wirtschaftlichen „Ausnahmezustands“ durch Donald Trump, der sich dabei auf ein Gesetz aus dem Jahr 1977 beruft, das die Vollmachten des US-PrĂ€sidenten eigentlich einschrĂ€nken soll, nun aber zu einer Art Trojanischem Pferd fĂŒr Trump wird. Ein Ă€hnliches Vorgehen gab es schon bei den Zöllen auf Stahl und Aluminium..

2 Kommentare

2 Comments

  1. Wolfgang M.

    25. Juni 2018 19:18 at 19:18

    Heute Morgen habe ich noch sinniert, wer Trumps „leicht zu gewinnenden Handelskrieg“ wohl einbremsen wird, seine darunter leidende WĂ€hlerschaft oder die erzĂŒrnten Investoren an der Wall Street? Durch die riesigen Vorteile der Steuerreform haben diese lange still gehalten. Da diese Gewinne durch den von den Großfirmen schon lange bezweifelten Sinn des Handelskriegs aufgezehrt werden könnten (allen voran Apple), dĂŒrften die „Dickschiffe“ dem mehrfachen Immobilien-Pleitier Trump bald zeigen, wer in den USA das Sagen hat. Ich habe vor wenigen Tagen dargelegt, welchen Vermögensverlust eine 10%-ige Korrektur der Wall Street nach sich zöge (2 Bio. $). Dagegen ist die angestrebte Verringerung des Handelsbilanzdefizits eine kleine GrĂ¶ĂŸe. Deshalb….der erste Warnschuss wird heute abgegeben.
    Bereits vor Monaten habe ich geschrieben, dass ich nach Auslaufen der Effekte der Steuerreform 2019/20 mit einer zyklischen Rezession in den USA rechne, aber dass es jemanden gĂ€be, der den Zeitraum bis dahin verkĂŒrzen könne.
    Gruß

  2. Pingback: MarktgeflĂƒÂŒster (Video): Ausnahmezustand! | finanzmarktwelt.de - Das PressebĂŒro

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur DatenschutzerklÀrung

Finanznews

Das Beste liegt hinter uns! MarktgeflĂŒster (Video)

Vieles spricht dafĂŒr, dass das Beste schon hinter uns liegt! Das gilt inbesondere fĂŒr die Wall Street – wie ein Blick auf die angelaufene US-Berichtssaison zeigt..

Veröffentlicht

am

Vieles spricht dafĂŒr, dass das Beste schon hinter uns liegt! Das gilt inbesondere fĂŒr die Wall Street – ein Blick auf die angelaufene US-Berichtssaison zeigt, dass vor allem die UmsĂ€tze ein Problem sind (nicht die von der US-Steuerreform aufgepimpten Gewinne). Daher reagieren die Aktien jener US-Unternehmen, die ihre Zahlen berichten, sehr schwach. Das war in den beiden ersten Quartalen noch anders – nun sorgt die Fed-Politik sowie die steigenden Kosten fĂŒr nachlassende Euphorie. Nun will Trump plötzlich eine weitere Steuersenkung fĂŒr die Mittelklasse, und Chinas Xi Xinping will die Steuern fĂŒr nicht-staatliche Firmen senken. All das zeigt eine gewisse Verzweiflung – jetzt mĂŒssen in dieser Woche die Zahlen der marktschweren US-Firmen die Wall Street retten..

weiterlesen

Finanznews

Auf des Messers Schneide! Videoausblick

Charttechnisch gesehen steht vor allem die Wall Street nun auf des Messers Scheide! Der Dax dagegen scheint diesen Kampf bereits verloren zu haben..

Veröffentlicht

am

Charttechnisch gesehen steht vor allem die Wall Street nun auf des Messers Scheide! Es geht jetzt um die Frage, ob die US-Indizes ihr Hoch bereits gesehen haben und nun am Beginn einer heftigen Korrektur stehen. Der Dax dagegen scheint diesen Kampf bereits verloren zu haben und sieht technisch noch weit schlechter aus (mit einer bestĂ€tigten Diamanten-Formation). Heute Nacht zunĂ€chst schwĂ€chere US-Futures nach einem Bericht, wonach Trump China noch stĂ€rker attackieren wolle – aber dann waren es Aussagen des chinesischen Staatschefs Xi Xinping ĂŒber eine Steuersenkung fĂŒr nicht-staatliche Firmen, die Chinas MĂ€rkte zu einer saftigen Rally ansetzen ließen (Shanghai Composite +4%!). Das wird auch dem Dax etwas helfen..


Von Phil! Gold from Pikesville, MD, USA – Knives!Uploaded by Partyzan_XXI, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8365525

weiterlesen

Finanznews

Licht am Ende des Tunnels? MarktgeflĂŒster (Video)

Im Gegensatz zu gestern, als es an der Wall Street starke KurssprĂŒnge von einem tick zum nĂ€chsten bei den US-Futures gab, hat sich heute der Markt spĂŒrbar beruhigt..

Veröffentlicht

am

Gibt es jetzt Licht am Ende des Tunnels? Heute die Wall Street wieder im Plus nach starken Quartalszahlen von Procter & Gamble und Paypal, zusĂ€tzlich unterstĂŒtzt von der staatlich verordneten Hausse an Chinas AktienmĂ€rkten nach schwachen BIP-Daten aus dem Reich der Mitte. Im Gegensatz zu gestern, als es an der Wall Street starke KurssprĂŒnge von einem tick zum nĂ€chsten bei den US-Futures gab, hat sich heute der Markt spĂŒrbar beruhigt – ein Hoffnungszeichen fĂŒr die Bullen! Aber charttechnisch sind die US-Indizes nach wie vor nicht aus dem Schneider, eine gewisse NervositĂ€t angesichts der US-Berichtssaison sowie den anstehenden US-Zwischenwahlen dĂŒrfte jedoch bleiben. Der Dax leicht erholt, in Sachen Italien gibt es Entspannungs-Signale..


Von Froth82 – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=16667945

weiterlesen
AXITRADER

Anmeldestatus

Online-Marketing

Online-Marketing hier bei uns! Ihr Unternehmen / Pressefach auf finanzmartwelt.de = Effektives Online-Marketing
Höchst personalisierbare Strategien
Faire Preise
PressefÀcher und Meldungen
Content relevante Artikel und mehr
Jetzt informieren

Meist gelesen 30 Tage

Wenn Sie diese Webseite weiter verwenden, stimmen Sie automatisch der Verwendung von Cookies zu. Zur DatenschutzerklÀrung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen