Anleihen

Marktgeflüster (Video): Brandgefährlich! Crashgefahr?

Von Markus Fugmann

Es sieht nicht so aus, als würden bei der EZB die größten Kommunikationstalente sitzen! Erst die ganz ganz große Bazooka: Senkung Leitzins, Senkung Einlagezins, 20 Milliarden mehr QE pro Monat (oberstes Ende der Erwartungen), dann vier neue Tender für Banken, die sich am Einlagezins orientieren (also Negativzinsen haben!), dazu nimmt die EZB nun auch investment grade-Unternehmensanleihen in ihr QE mit auf. All das ist mehr, als sich die kühnsten Optimisten erträumt hatten. Aber dann macht Mario Draghi auf der Pressekonferenz wieder alles kaputt: man erteilt im Grunde eine Absage an weitere Zinssenkungen – und erwischt damit die Märkte auf dem völlig falschen Fuß. Daraufhin fällt der Dax vom Tageshoch 500 Punkte zurück, weil nun die Fantasie weg ist. Und es droht noch deutlich schlimmer zu kommen..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

2 Kommentare

  1. …..aber Riße sagte doch ne Frühlings- u. Osterrally voraus……;-)

  2. Tja, das ging dann wohl nach hinten los.
    Damit man nicht wieder Gefahr läuft, dass es der Finanzwelt nicht ausreicht, hat man aus allen Rohren geschossen. Doch leider wird es wohl ein Rohrkrepierer werden.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage