Anleihen

Marktgeflüster (Video): Das ist bullshit!

Von Markus Fugmann

Nach den in der Headline stärker als erwartet ausgefallenen US-Arbeitsmarktdaten jubeln manche und sagen: das Rezessionsgespenst sei in den USA nun endgültig vertrieben. Aber man sollte sich die Daten genauer ansehen: 152.000 der neuen Stellen sind Minijobs, und genau das ist der Grund dafür, dass die US-Löhne im Februar völlig überraschend gefallen sind – und zwar mit dem größten Rückgang seit Erfassung der Daten! Und das ist alles andere als ein Stärke-Zeichen einer völlig deindustrialisierten Wirtschaft, die ständig neues Kapital aus dem Ausland braucht, um ihre Defizite zu finanzieren (daher heute einmal mehr ein größeres US-Handelsbilanzdefizit als erwartet!).
Die Märkte zunächst euphorisch, der Dax punktgenau bis zum 9900er-Widerstand steigend, dann wieder Verunsicherung wegen der gefallenen Löhne, dann wieder Anstiege. Noch ist etwas Luft nach oben, wir erwarten jedoch in der nächsten Woche dann eine stärkere Korrektur..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Jetzt muss ich einfach mal „Danke“ sagen. Ihre Kommentare, Analysen, Einschätzungen sind für mich das beste, was ich bisher finden konnte. Man muss ja nicht jede Einschätzung teilen, aber alles, was Sie sagen, hat Hand und Fuß und bildet so eine gute Grundlage für eigene Urteile. Mehr kann ich nicht erwarten.
    Danke und weiter so!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage