Aktien

Marktgeflüster (Video): Dax – kein Land in Sicht

Von Markus Fugmann

Derzeit scheint überhaupt kein Land in Sicht für den Dax: der Index unterschreitet heute zentrale Unterstützungen (vor allem die 9680er-Marke) und verliert Salami-artig weiter. Belastend wirken eher schwache Daten zu den Einkaufsmanagerindizes aus der Eurozone, aber auch die sehr schwachen deutsche Industrieaufträge aus Deutschland. Da hilft auch der besser als erwartete ISM Index aus den USA nicht – die gute Zahlen befördern eher die Sorgen über US-Zinsanhebungen. Daher auch die US-Indizes eher schwach, wenngleich nicht so schwach wie der Dax oder andere europäische Indizes. Beim Dax fast alle Werte im Minus, Deutsche Bank und die Autobauer wieder unter den größten Verlierern..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Alles nicht so einfach an den Börsen zur Zeit. Und wenn man es doppelt nimmt um so mehr. Deshalb besten Dank für die inhaltlich wirklich gute Berichterstattung hier auf FMW. Wenn es leicht ginge – könnte es jeder.

    Beste Grüße & gute Trades

  2. Heute geht alles wieder rauf. 21:58 Uhr bis 22:00 Uhr sind die Leitbörsen rund um den Globus nach oben befohlen worden. Alle verzeichnen einen gleichzeitigen Anstieg, von der Zeit her als auch vom Punktzuwachs. Heute wird ein erfolgreicher Tag werden.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage