Aktien

Marktgeflüster (Video): Der Ausbruch

Von Markus Fugmann

Heute ist dem Dax der Ausbruch über den zentralen Widerstand bei 9575/80 gelungen – und das impulsiv! Auslöser waren paradoxerweise wieder ganz schwache Daten aus China, wo die Einkaufsmanagerindizes durch die Bank schwächer ausgefallen waren als erwartet. Das nährte Hoffnungen auf weitere Stimulusmaßnahmen, unterstützend für die Rally wirkten auch Aussagen des New York Fed-Chefs Dudley, der baldigen Zinsanhebungen eine Absage erteilte. Fast euphorisch auch die Reaktion auf den weniger schwach als befürchtet ausgefallene ISM Index Gewerbe, der gleichwohl unter der 50er-Marke blieb (und damit weiterhin Kontraktion signalisiert).
Wie auch immer: charttechnisch hat sich die Lage für den Dax signifikant verbessert, der nächste Widerstand bei 9720 Punkten wird bereits angelaufen. Ein Sprung darüber macht den Weg frei für weitere Anstiege bis 9000/9020..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage