Aktien

Marktgeflüster (Video): Der Zweifel wächst

Von Markus Fugmann

Der Zweifel wächst, dass die Fed doch schon im Dezember die Zinsen anheben wird. Das gilt zumindest für die Devisenmärkte, wo der Dollar ziemlich verprügelt wird. Das begann heute Nacht mit der Weigerung der Bank of Japan, noch mehr QE zu betreiben, und setzte sich im europäischen Handel fort – der Euro steht zum Dollar nun da, wo er vor dem Fed-Statement am Mittwoch war. Dazu tragen auch wieder die US-Konjunkturdaten bei, die mit Ausnahme des Chicago Einkaufsmanagerindex schon wieder enttäuschten – die Amerikaner verdienen weniger als erwartet, und geben weniger als erwartet aus – keine Steilvorlage für eine Anhebung der Zinsen.
Die Aktienmärkte sind auch heute wieder wenig inspiriert, der Dax bleibt in einer schmalen Handelsrange – aber der Dax war im Oktober der drittstärkste Index der Welt. Hurra!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Nikkei runter, Hang Seng runter, DAX und Dow fallen, heute Black Monday? Demnach ist der November als Crash-Monat gewählt worden und nicht Oktober. Wenn es eine gab, dann ist die Herbstrallye vorbei. Schätze dass der DAX am ende der Woche wieder vierstellig ist.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage