Aktien

Marktgeflüster (Video): Die zweite Welle

Jetzt ist sie also da, die gelegentlich antizipierte zweite (Abwärts-)Welle bei Dax & Co!

Von Markus Fugmann

Jetzt ist sie also da, die gelegentlich antizipierte zweite (Abwärts-)Welle bei Dax & Co! So wirklich überzeugende Gründe, warum diese Welle ausgerechnet heute startet, sind nicht auszumachen – vielleicht die Enttäuschung über die Aussagen von Bank of England-Chef Mark Carney, die den Märkten offenkundig nicht ausreichen. Aber der Abverkauf begann schon zuvor, heute wieder neue Rekorde bei den sicheren Häfen (10-jährige Staatsanleihen der USA und Deutschlands), das Pfund fällt auf neue Tiefs, der Yen ist stark, der Yuan fällt weiter. Und Italiens Banken..
So oder so: die zweite Welle war absehbar, mußte kommen noch der ersten Brexit-Tsunami-Welle. Jetzt ist nur die Frage, wie heftig diese Welle wird – beim Dax ist das Erreichen der 9430er-Unterstützung wohl nur das Mindeste..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

8 Kommentare

  1. Sehr geehrter Herr Fugmann,
    der Player ist eine einzige „Krankheit“. Bleibt staendig haengen und muss neu gestartet werden. Die „ayondo“ Werbung kenne ich durch das staendige neu laden schon auswendig und nervt nur noch. Insgesamt „unbrauchbar“ geworden.
    Vielleicht kann man das mal aendern?!

    Mit freundlichen Gruessen

    1. Ich finde hier Werbung gut. Oder möchten Sie lieber mtl. 59 Euro für den Service hier bezahlen ;-)

    2. Adblock Plus installieren und der Player funktioniert einwandfrei.
      Mfg

  2. Ich hatte noch nie Schwierigkeiten damit.

  3. ab 2:34 ist der Ton weg. Wirklich schade !!

  4. Läuft wirklich einwandfrei – keinerlei Probleme !
    Herr Fugmann macht einen Super Job !
    Kurz und prägnant 2x am Tag die Infos des Tages – was will
    man mehr ???

  5. Werbung gut und schön

    Von mir aus auch täglich das gleiche …aber es sollte den eigentlichen Inhalt danach dann auch mal anzeigen !

  6. Ich habe mit dem Player auch keinerlei Probleme. Vielleicht sollten diejenige, die Probleme haben mal den Browser wechseln bzw. schauen, ob der verwendete Browser irgendwelche erforderlichen Dinge blockiert.
    Noch etwas. Werbung kann zwar lästig sein, aber solange ich die sehr guten Infos hier kostenlos bekomme, bin ich auch bereit Werbung anzuschauen, zu lesen, etc.
    Würde das ganze kostenpflichtig werden und dafür ohne Werbung, würde ich vermutlich wieder auf andere Quellen zurückgreifen, auch wenn die vermutlich nicht besser sind.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage