Aktien

Marktgeflüster (Video): Es brennt!

Von Markus Fugmann

Es brennt an den Märkten! Da steigen die CDS auf die Deutsche Bank weiter stark an, die Prämien für Kreditausfallversicherungen der Deutschen Bank haben sich nun seit März 2015 vervierfacht. Und auch bei Staatsanleihen beginnen die Märkte, genauer hinzusehen: der spread (Differenz der Risikoprämien) zwischen deutschen Staatsanleihen und Anleihen der Europeripherie steigt auf den höchsten Stand seit über einem Jahr. Es sind vorwiegend Japans Investoren, die sich von europäische Aktien verabschieden, daher fällt der Euro zum Yen stark, Dollar-Yen hat eine zentrale Unterstützung gebrochen, die seit 2014 immer gehalten hat. All das sind Krisensymptome – der Markt bekommt zunehmend Zweifel, ob die Notenbanken in der Lage sind, die Dinge zu kontrollieren. Und der Dax hat die zentrale Unterstützung bei 9000 Punkten gebrochen – es brennt! Wo ist der Feuerlöscher?



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

5 Kommentare

  1. …in diesen Zeiten des unsicheren Auf-und Ab`s an den Märkten….muß auch mal Ihnen ein Lob für Ihre Arbeit ausgesprochen werden…ständig bemüht Information weiter zu geben….weiter so…

    und ich kann mein Handel System gut einsetzen

    https://plus.google.com/u/0/photos/photo/117844867191567333419/6248999174489119714

  2. Es wird morgen und übermorgen nichts Entscheidendes passieren.
    a) Ist der 09.02.2016 etwa ein Symboldatum?
    http://www.abovetopsecret.com/forum/thread1020085/pg1
    b) Noch sind wir zahlungskräftig, werden also von den großen Banken und Playern nicht fallengelassen.
    http://www.neopresse.com/politik/usa/der-westen-pluendert-sich-selbst/
    c) Noch haben wir einen höheren IQ als 90! Also!
    https://vimeo.com/126525554
    Witziges Video: deutschsprachig wird es englisch übersetzt. Vielleicht lesen ja einige Migranten mit, wie sie nur benutzt werden. Beneiden tu ich sie nicht!

    1. Mensch Sabine
      Du bist aber auch ein forsches Ding. Unter „Weltverscwoehrung“ geht bei Dir gar nichts.
      Mal was anderes: liebst Du eigentlich Blumen odet das Sandmännchen?
      beste Grüße & gute Trades

      1. Lieber @FR, a) habe über 4 Jahre Bienen gezüchtet. Kenne die ganzen Hildegardkräuter, habe einen großen Garten (200m²), den ich aber nur akupunktös bearbeite. Da ich noch in einem Chor singe und ihn ab und zu leite. Und allein einen Haushalt pflege. Und über Astronomie und Philosophie und Theologie lese. Ein großes Charterflugzeug braucht, um VY Canis Majoris zu umrunden, 1.000 Jahre! = ca. Umlaufbahn des Jupiter.
        https://www.youtube.com/watch?v=5Cra5Jk_U64

        b) Vor großen Dinge(r)n wie Abitur, Führerschein, Heirat, Umzug, Berufswechsel, Auslandseinsatz, Tod usw. muß man sich vorbereiten.
        Dies gilt auch auf den zu erwartenden Crash, wie Marc Faber seit vielen Jahren, oder Theodore Butler, Daniele Ganser u. viele a. … Vielleicht nicht das Dümmste. Und nicht nur diese bereiten sich vor. Auch die Reichen in Amiland, gemäß Joel Skousen. https://www.youtube.com/watch?v=7U2SqpiJweY

        c) Haben Sie eine Idee, warum ich mich um Superbowl, Deutschland sucht den XY, xx EU-Meister usw. kümmern soll? Hab kein Lügen-TV in der Wohnung. Laut Daniele Ganser: „Wenn jemand in Ihre Wohnung kommt und Ketchup über die Möbel und Einrichtung schüttet, gibt es einen Schrei. Aber genauso ist es mit TV, voller Blut, Mord, Gier, Porno und Haß aus kranken Gehirnen. https://www.youtube.com/watch?v=VhqHf2FzhO4

  3. @sabine,

    tja das habe ich bereits vor wochen mal gepostet. viele haben sich die augen gerieben und natüüürlich wie kann es auch anders sein, oft das totschlagargument der defätistischen verschwörungstheorue anheim gefallen zu sein. auch der hooton plan, nix verschwörung ! gerade junge leute in der sogenannten app fuckbook daddelgeneration sind sowas von erschrekend naiv und hirngewaschen oder desinteressiert, das es einem nur noch sorgenfalten ins gesicht hämmert. alles freunde, bunt ja wir haben uns alle soo lieb außer marta, die frisst immer meine gummibärchen…na und, nimmste nen stoffesel zum welcomwerfen. nein die masochistischen alt 68 mit ihren kranken dauerschuldparolen sind ein übel für diese zerfallende demokratie geworden. ja sogar kindesmißbrauch war bei ihnen ja sozial nicht verwerflich. hauptsache das kind hielt nicht die rechte hand und arm ausgestreckt ! der zerfall von innen heraus ist ein probates mittel, was gerade der amerikanisch volltrottelpatriot nur zu gut kennt und nutzt. eine exszessive ungefilterte invasion ganz ohne militär…na besser kann man einen kontinent oder land nicht zerlegen. danke euch ihr heuchelnden politverbrecher.
    h.heine konnte es nicht besser beschreiben in seinem gedicht zu deutschland…ist nur ne ziemliche weile her.
    was das beneiden angeht, weder neid noch dauermitleid ist ein tragfähiges handlungsfundament. das problem kommt erstnoch richtig zum laufen…davor haben die meisten instinktiv berechtigt sorge. letzter satz. warum muss eine regierung dreist sein volk belügen,indem sie perfide die alo statistiken fälschen lässt??!!! wenn doch null probleme auf dem brummenden, konjunkturellen, vollbeschäftigungs arbeitsmarkt existieren und lediglich nur arbeitskräftemangel besteht…ein vakanz auf 70-80 berwerber/innen ist die realität. machen sie das mal bei sich…ihnen wird viel vertrauen und respekt gezollt werden. naja…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage