Devisen

Marktgeflüster (Video): Im Koma

Von Markus Fugmann

Die Aktien-Märkte sind heute wie im Koma: kaum Bewegung, in den USA am Montag Feiertag (und ein Bank-Feiertag in UK, sodass der Dax am Montag auf sich alleine gestellt ist), der US-Anleihehandel heute verkürzt – wäre da nicht die Rede von Janet Yellen (ab 19.15Uhr), sähe es noch lethargischer aus an den Märkten. Bewegung nur am Devisenmarkt, wo der Dollar weiter zulegen kann, Euro und Gold unter Druck. Was wird Yellen sagen? Nachdem viele Fed-Mitglieder sich hawkish geäußert haben, muß nun Yellen Farbe bekennen – möglich ist aber auch, dass sie nichts zur Geldpolitik sagt, oder doch ihre dovishe Haltung beibehält (dann würde der Dollar einknicken) – alles ist möglich..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Lol . läuft euer system mit Windows 98 oder ist das nur das skin davon ?!

    Bankfeiertag in GB….feiern die das Bankenwesen oder gibts einen Schuldenschnitt ala Zypern ???

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage